"Medizin ist so viel nichts zu tun, wie möglich".

Autor - Volksweisheit

"Die meisten Menschen sterben an ihren Medikamenten und nicht an ihren Krankheiten".

Autor - Moliere

"Medizin ist die Kunst den Patienten die Zeit zu vertreiben, die der Körper braucht um sich selbst zu helfen".

Autor - Voltaire

"Prävention ist das richtige für sich wissen und machen".

Autor - Unbekannt

"Wer nicht einfach erklären kann, hat die Problematik selbst nicht verstanden".

Autor - A. Schopenhauer

"Es gibt keine einfache Erklärung für komplexe Themen".

Autor - Einstein

"Die Psyche ist kein Mülleimer, wo man ungestraft den eigenen, sowie den Unrat der anderen abladen darf. Dieses Gesetz gilt gleichermasen für die eigenen Partner, Kinder, Freunde, Bekannten und Verwandten".

Vorsicht! "Die vernachlässigte Psyche schlägt die Gesundheit".

 

platon"Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen".

- Platon

 

 

 

Joe-Dispenza-t"Leiden kann eine Gewohnheit werden - Gesundheit auch".

- Dr. Joe Dispenza

 

 

 

Albert Einstein Nobel"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind".

- A. Einstein

 

 

 

mulford"Die Gedanken, die am öftesten gedacht werden, materialisieren sich auch am stärksten im Organismus".

- Philosoph Prentice Mulford

 

 

Fazit: Dem Körper kann nur dann umfassend geholfen werden, wenn es auch eine Heilung der Psyche gibt.

 

talmud"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.

 Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten.

 Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten.

 Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charackter.

 Achte auf dein Charackter, denn er wird zu deinem Schicksal".

- Talmud

 

Es gibt viel zu tun! Möchten wir es anpacken? Dann rufen Sie mich an. Die Zusammenarbeit wird auf Augenhöhe verlaufen.

Kontaktdaten

Viktor Janz

geprüfter Präventologe

Pfarrer-Landgraf-Straße 50

49681 Garrel

Tel.: +49 4474/ 5475

Email: viktor.janz@online.de

 

Mehr erfahren

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

"Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern".

Autor - Sebastian Kneipp

"Gesundheit erflehen die Menschen von den Göttern, dass es aber in ihrer Hand liegt, die zu erhlaten, daran denken sie nicht".

Autor - Demokrit, 300 V Christus